• Wappen der Marktgemeinde Ligist
  • Lipizzaner Heimat Steiermark
[Info / Kontakt]

lokal.vernetzt.lernen - Lernen in der Lipizzanerheimat

In der Gemeinde Ligist ist von akzente ein Lernraum installiert, der es Menschen im ländlichen Raum ermöglicht, sich vor Ort weiterzubilden, sich gemeinsam mit anderen neues Wissen anzueignen und sich neuen Themen zuzuwenden.

Begleitet von Expertinnen im Bereich „Lernen“ haben Sie die Möglichkeit vor Ort das vielfältige Angebot von Erwachsenenbildung zu nutzen und neue Technologien im Bereich „Lernen“ kennen zu lernen.

Die Teilnahme an den Kursen, Workshops und Veranstaltungen ist kostenlos und vorrangig für Menschen aus den genannten Gemeinden, die am Lernen interessiert sind.

Das Leader Programm wird über das Regionalressort des Landes Steiermark abgewickelt. Landeshauptmann-Stv. Mag. Michael Schickhofer stärkt mit dem LEADER-Programm die Regionen in der Steiermark.“

Wir sind für Sie da!

Frauenspezifische Beratung in Zeiten von Corona

Die COVID 19-Pandemie hat unser Leben auf den Kopf gestellt: die Umstellung auf Home- Office samt Betreuung der Kinder in den eigenen vier Wänden, existentielle Ängste und finanzielle Belastungen, Konflikte in der Familie, Kündigung oder aber eine Überbelastung im Job zum Beispiel im Handel oder Gesundheitswesen. Diese und noch viele weitere Herausforderungen müssen Frauen und Mädchen derzeit in ihrem beruflichen, familiären und nahen sozialen Umfeld stemmen.

Persönliche Beratung und Begleitung, sowie rasche Unterstützung in Krisensituationen sind gerade in Zeiten wie diesen, wichtig und notwendig. „Im März und April wurden Beratungen ausschließlich via Telefon oder Mail durchgeführt. Ab Anfang Mai sind wir nun auch wieder persönlich, unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsvorkehrungen für unsere Kundinnen da – samt Mund-Nasenschutz, Desinfektionsmittel und mit dem nötigen Abstand“, meint Astrid Kniendl von akzente. Wir stehen für alle Anliegen, ausgelöst durch den neuen herausfordernden Alltag, zur Verfügung. Wir beantworten schnell und unbürokratisch rechtliche Fragen zu Trennung, Scheidung, Kontaktrecht oder Obsorge und unterstützen in Beziehungskrisen. Einsamkeit, Ängste, Überforderung, Gewalterfahrungen, (psychische) Gesundheit oder die berufliche Zukunft werden in den Gesprächen thematisiert - zum einen, um in einem ersten Schritt Entlastung zu finden, zum anderen um gemeinsam an möglichen Lösungswegen zu arbeiten.

Die kostenlose Beratung für Frauen und Mädchen kann auf Wunsch auch anonym in Anspruch genommen werden. Terminvereinbarungen unter 03142/ 93 030, oder nach Anfrage per Mail office@akzente.or.at. Weitere Informationen zur Erreichbarkeit und Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Homepage www.akzente.or.at oder auf Facebook facebook.com/akzente.verein

Gefördert aus Mitteln des Bundeskanzleramts-Bundesministerin für Frauen und Integration und des Landes Steiermark-Abteilung Bildung und Gesellschaft.

Kontakt

akzente
Tel: 03142/93030
E-Mail: office@akzente.or.at

     ► www.akzente.or.at