• Wappen der Marktgemeinde Ligist
  • Lipizzaner Heimat Steiermark
[Info / Kontakt]

Stellenausschreibung

Mitarbeiter/innen für die Reinigung

Stellenausschreibung

Die Marktgemeinde Ligist sucht zum ehestmöglichen Eintritt

Mitarbeiter/innen für die Reinigung
mit einem Beschäftigungsausmaß von 22,50 und 30 Wochenstunden
(56,25% und 75% der Vollbeschäftigung)

Das Einsatzgebiet als Reinigungskraft umfasst alle öffentlichen Gebäude und Einrichtungen der Marktgemeinde Ligist (z.B. Schulen, Mehrzweckhalle, etc.)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Grundkenntnisse über die Anwendung und Wirkung von Reinigungsmitteln
  • Technisches Verständnis für das Bedienen von Maschinen
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sinn für Ordnung und Reinlichkeit
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (bevorzugt am Nachmittag ab 13 Uhr)
  • Die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Ein unbefristetes Dienstverhältnis (die ersten 3 Monate gelten als Probemonate)
  • Eine Teilzeitbeschäftigung (22,50 oder 30 Wochenstunden)

Anstellungserfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich auf Grund eines Staatsvertrages im Rahmen der Europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsbürgern
  • Das vollendete 18. Lebensjahr
  • Bei männlichen Bewerbern: Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst, alternativ der Nachweis der Befreiung
  • Volle Handlungsfähigkeit
  • Die allgemeine und gesundheitliche Eignung für den Dienst
  • Einwandfreies Vorleben

Verdienstmöglichkeit:

  • Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962, LGBl. Nr. 160 idgF und unter Berücksichtigung des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2004 idgF im Entlohnungsschema II – Arbeiter
  • Der monatliche Mindestbezug liegt bei einem Beschäftigungsausmaß von 56,25% der Vollbeschäftigung bei € 1.020,-- brutto  sowie bei einem Beschäftigungsausmaß von 75% der Vollbeschäftigung bei € 1.360,-- brutto
  • Aufgrund gesetzlich anrechenbarer Vordienstzeiten, ist eine Einreihung in eine höhere Entlohnungsstufe möglich

Der schriftlichen Stellenbewerbung sind folgende Unterlagen (in Kopie) anzuschließen:
Lebenslauf, Staatsbürgerschaftsnachweis, Versicherungsdatenauszug, Nachweis über ab-geschlossene Ausbildungen, Dienstzeugnisse, Führerschein

Bewerbungen sind bis spätestens Freitag, 29. Oktober 2021, 12:00 Uhr an die Marktgemeinde Ligist, Ligist 22, 8563 Ligist zuhanden Herrn Amtsleiter OAR Bernhard Schröttner oder per E-Mail an bernd@ligist.gv.at zu richten.

Gem. § 37 ff. DSG werden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Prüfung einer Anstellung verwendet und nach Abschluss des Ausschreibungsprozesses vernichtet.

Der Bürgermeister:
Johann Nestler

     ► zurück zur Übersicht