• Wappen der Marktgemeinde Ligist
  • Lipizzaner Heimat Steiermark
[Info / Kontakt]

Stellenausschreibung

Mitarbeiter/in für die Aufgabenbereiche Postpartner und allgemeine Verwaltung

Stellenausschreibung

Die Marktgemeinde Ligist sucht zum ehestmöglichen Eintritt eine(n)

Mitarbeiter/in für die Aufgabenbereiche Postpartner und allgemeine Verwaltung
mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden
(50% der Vollbeschäftigung)

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Führung der Postpartnerstelle
  • Mitarbeit im Bürgerservice und beim Parteienverkehr
  • Terminkoordination, schriftliche Korrespondenz, Telefonverwaltung
  • Anlaufstelle für Wünsche und Beschwerden aus der Bevölkerung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung von Vorteil
  • Freundliches Auftreten und ausgezeichnete Umgangsformen
  • Höchste Diskretion
  • Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Bereitschaft zu Weiterbildung, insbesondere zur Ablegung der Verwaltungsdienstprüfung

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Ein unbefristetes Dienstverhältnis (die ersten 3 Monate gelten als Probemonate)
  • Eine Teilzeitbeschäftigung (20 Wochenstunden)

Anstellungserfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörigen Österreich auf Grund eines Staatsvertrages im Rahmen der Europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsbürgern
  • Das vollendete 18. Lebensjahr
  • Bei männlichen Bewerbern: Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst, alternativ der Nachweis der Befreiung
  • Volle Handlungsfähigkeit
  • Einwandfreies Vorleben

Verdienstmöglichkeit:

  • Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962, LGBl. Nr. 160 idgF und unter Berücksichtigung des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2004 idgF im Entlohnungsschema I – Angestellte
  • Der monatliche Mindestbezug liegt bei einem Beschäftigungsausmaß von 50% der Vollbeschäftigung bei € 1.132,-- brutto
  • Aufgrund gesetzlich anrechenbarer Vordienstzeiten, ist eine Einreihung in eine höhere Entlohnungsstufe möglich

Der schriftlichen Stellenbewerbung sind folgende Unterlagen (in Kopie) anzuschließen:
Ein Motivationsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über relevante abgeschlossene Ausbildungen, Dienstzeugnisse, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregisterbescheinigung, Führerschein, Versicherungsdatenauszug.

Bewerbungen sind bis spätestens Freitag, 29. Oktober 2021, 12:00 Uhr an die Marktgemeinde Ligist, Ligist 22, 8563 Ligist zuhanden Herrn Amtsleiter OAR Bernhard Schröttner oder per E-Mail an bernd@ligist.gv.at zu richten.

Gem. § 37 ff. DSG werden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Prüfung einer Anstellung verwendet und nach Abschluss des Ausschreibungsprozesses vernichtet.

Der Bürgermeister:
Johann Nestler

     ► zurück zur Übersicht