• Wappen der Marktgemeinde Ligist
  • Lipizzaner Heimat Steiermark
[Info / Kontakt]

Pfarrinformation

der Pfarre Ligist

Geschätzte Pfarrbewohnerinnen und Pfarrbewohner!

Der Pfarrgemeinderat Ligist hat beschlossen, die Planung für ein Begegnungszentrum der Pfarre Ligist zu starten. Gemäß dem Zukunftsbild der Kirche in der Steiermark, "Gott kommt im Heute entgegen", soll es ein Platz werden, an dem viele Menschen Freude erleben und Kraft tanken können. Am 7. Juni 2021 kam es zu einem ersten Gespräch zwischen dem Pfarrgemeinderatsvorstand und möglichen Nutznießern des geplanten Begegnungszentrums. Folgende Punkte wurden erarbeitet, die bei der Umsetzung des Begegnungszentrums Beachtung finden sollten. Darüber hinaus ergeht hiermit an alle Interessierten die Einladung, bis spätestens Freitag, 16. Juli 2021, Rückmeldungen zu den nachfolgenden Punkten (fett gedruckt) und weitere Nutzungsideen an karl.farmer@uni-graz.at zu senden.

Allgemein: Kinder, Eltern mit Kleinkindern und junge Erwachsene im Blick haben; Ökologisch nachhaltig und neuesten Stand der Technik verbauen; Moderne und Tradition (Polsterlkino!) verbinden; Lärmschutz zu Anrainern; Kooperationspartner beteiligen sich am Betriebsaufwand; besenreine Übergabe nach Verlassen; Aufwandsentschädigung für Reinigung usw.

Kontaktraum: für Besprechung, Beratung (Caritas), Kanzleistunden, für Begleitgespräche (Sprechstunden der Seelsorge).

Gruppenräume: für Sitzungen, Eltern-Kindergruppen (Babytreff), mit Stauraum für Spielsachen, mit Pinnwänden, auf denen etwas bleiben kann; mit Tischen für Gruppenarbeiten.

Multifunktionaler Begegnungssaal: Platz für bis zu ca. 130 angenehme Sessel; Höhe von mind. 5 Metern, Möglichkeit für Kinobetrieb und Theatervorstellungen, verglaste Wand und Arkadenbereich zum Kirchhof hin, barrierefreier Zugang; moderne Akustikanlage; Tische und Sitzgelegenheiten sowie Stehtische für Begegnungen nach Totenwachen, für Erstkommunioneltern und Firmlingseltern, für Vorträge und Seminare, für Trauungen, Kinobetrieb und Theatervorführungen.

Küchenbereich – Ausschank: Gläser und Dessertteller für bis zu 150 Leute (für z.B. Agapen); Gläserspüler und Kühlmöglichkeit.

Sanitäranlage: Damen- & Herren - WC barrierefrei; Umzieh- und Duschmöglichkeit, Wickeltische.

Außenanlage (Kirchhof zwischen Begegnungszentrum und Kirche): Platz zum Zusammenstehen und bequeme Sitzgelegenheit; Spielmöglichkeit für Kinder (z. B. Schaukel); Feuerstelle für Steckerlbrotbacken und Osterfeuer.

Wohnung: kleine „Startwohnung“.

Martin Rapp (i.V. Pfr. Krempl), Diakon Helmut Jermann, Peter Konrad, Dr. Karl Farmer e.h.

     ► zurück zur Übersicht