• Wappen der Marktgemeinde Ligist
  • Lipizzaner Heimat Steiermark
[Info / Kontakt]

Gewalt*los werden

Projekt des Vereins akzente aus Voitsberg

Gewalt an Frauen und Mädchen geht uns alle an! Arbeiten wir gemeinsam daran, dass wir in einer Region leben können, in der kein Platz für Gewalt an Frauen ist – weder im privaten Umfeld, noch am Arbeitsplatz oder im öffentlichen Raum!

Im September 2021 sind folgende kostenlose Workshops für alle Interessierten geplant:

Zivilcourage  (In Kooperation mit dem Verein ZARA)
Termin: Di, 21.09.2021 (16.00-18.00 Uhr)
Referent: Mag. Dieter Gremel, Psychologe und Mediator

Digitale Zivilcourage  (In Kooperation mit dem Verein ZARA)
Termin: Mo, 27.09.2021 (16.00-18.00 Uhr)
Referentin: Margot Kapfer MA, diplomierte Trainerin für Erwachsenenbildung, Mobilitätskoordinatorin und Internationale Beauftragte am Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität Wien

Melde- und Anzeigepflicht der Gesundheitsberufe — Informationen zum Gewalt¬schutzgesetz seit 1. Jänner 2020  (In Kooperation mit dem Frauengesundheitszentrum Graz)
Termin: Di, 28.9.2021 (17.00-19.00 Uhr)
Referentin: Dr.in med. Isabella Klasinc, Institut für gerichtliche Medizin, Medizinische Universität Graz

Umgang mit Gewalt in der häuslichen Pflege  (In Kooperation mit dem Frauengesundheitszentrum Graz)
Termin: Mi, 29.09.2021 (16.00-19.00 Uhr)
Referentin: Brigitte Hinteregger, DPGKP, Traumaberaterin, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Alle Workshops finden Online via ZOOM statt.

Weitere Informationen zu den Inhalten und Anmeldung bei akzente Voitsberg unter office@akzente.or.at oder 03142/93030

Das Projekt „Gewalt*los werden“ wird im Auftrag des Bundeskanzleramts- Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration umgesetzt.

Aktuelle Angebote:

Hier werden Sie zur Homepage von akzente weitergeleitet (LINK).

     ► zurück zur Übersicht